HPS Steuerungssysteme

HPS Steuerungen für Netzersatzanlagen

Aufgrund unserer Erfahrungen aus dem Bau unzähliger Netzersatzanlagen sind diese eines unserer Spezialgebiete. Unser Angebot reicht von Standardlösungen wie z.B. für Einkaufszentren bis hin zu Individuallösungen für Flughäfen und Rechenzentren. Die Notstromsteuerung muss zuverlässig und einfach bedienbar sein. Deshalb legen wir größten Wert auf qualitativ hochwertige Komponenten und eine selbsterklärende Bedienoberfläche.

Verwendung folgender Steuerungsgeräte

  • KAS: HPS eigene Kompaktautomatik 
  • Siemens Simatic S7 
  • Kompaktsteuerungen anderer Hersteller
Netzersatzanlage

Individuelle Lösungen mit Standardsteuerungen

Jede unserer Netzersatzanlagen ist dem jeweiligen Anwendungsbereich und dem Gebäude angepasst. Durch Einsatz von Standardkomponenten, die individuell ausgesucht werden, erreichen wir eine optimale Anpassung an den jeweiligen Kundenbedarf. Die Anlage wird maßgeschneidert produziert.

Unsere eigene Kompaktsteuerung KAS zeichnet sich durch eine sehr große Flexibilität und ein hohes Maß an individueller Konfiguration aus. Dies ermöglicht uns, diese Steuerung für fast alle Anwendungsbereiche zu nutzen. Sonderwünsche erfüllen wir mit Hilfe unserer langjährigen Erfahrung mit Steuerungen aller namhaften Hersteller.

Die Leistungsteile entsprechen den neuesten Vorschriften und Regulierungen. Durch unsere eigene Schlosserei, die auf die Herstellung von Kupferschienensystemen spezialisiert ist, haben wir auch hier eine maximale Flexibilität und kurze Fertigungszeiten.

Steuerung Netzersatzanlage

HPS Steuerungen für Kraftwerksanlagen und sensible Bereiche

Wir planen und begleiten komplexe Schaltanlagenprojekte mit umfangreichen Überwachungs- und Steuerungssystemen. Im Gegensatz zu Standardanlagenbau sind wir von Anfang an maßgeblich in die Planung mit einbezogen. Mit unserem umfangreichen Erfahrungsschatz unterstützen wir den Kunden und unterbreiten individuelle Lösungsvorschläge für seinen speziellen Bedarf. Durch unsere Beteiligung an unzähligen Großprojekten dieser Art können wir uns dabei aus einem Erfahrungsschatz bedienen, der unserer Position als einer der führenden Anbieter in diesem Bereich gerecht wird.

Portfolio:

  • Netzersatzschaltanlagen für Großprojekte und Kraftwerksanlagen 
  • 1E Sicherheitsbedingte Netzersatzanlagen für Nuklear Kraftwerke 
  • Steuerschaltanlagen für Heizkraftwerke mit Kraft-Wärme-Kopplung 
  • Steuerschaltanlagen für Gasturbinen Projekte (Generator und Kompressor Anlagen)

Supermaßgeschneiderte Lösungen für hochkomplexe Anforderungen

Eine unserer Spezialitäten auf besonderen Kundenwunsch hin ist die Verwendung von hochverfügbaren SPS Automatisierungssystemen. Zudem können wir auch umfängliche rechnergestützte Visualisierungssysteme einsetzen, wenn eine umfangreiche Auswertung und Anzeige der Prozessdaten erforderlich ist.

Bei Bedarf, z.B. für eine Fernsignalisierung an übergeordnete Leittechniken, werden unsere Steuerungssysteme über vielfältige Bus-Systeme angebunden. Je nach Kundenwunsch gehen wir dabei in der Planung so vor, dass entweder alle Möglichkeiten offen bleiben oder besondere Vorgaben erfüllt werden. Bei allen Anlagen dieser Komplexität muss die Vielfältigkeit der Schnittstellenkopplungen berücksichtigt werden. Selbstverständlich lassen sich unsere Steuerungssysteme mit Antriebsmaschinen, Generatoren, Mittelspannungsanlagen, MCC Hilfsantriebsschaltanlagen und anderen Gewerken koppeln.

Unsere Anlagen werden unter der Einhaltung von sehr hohen Qualitätsstandards gemäß ISO9001, sowie den IAEA, KTA und RCC-E Standards (Nuklear Industrie) ausgeführt. Gerade bei Nuklear-Anwendungen ist die regelmäßige Schulung der Mitarbeiter gemäß Quality-Prozess notwendig: Anwendung & Umsetzung der betrieblichen Sicherheitskultur. Diese können wir selbstverständlich regelmäßig nachweisen.

Ein kompetenter Ansprechpartner begleitet Sie von der Angebotsphase bis zur Inbetriebnahme. So ist sichergestellt, dass Sie jederzeit wissen, an wen Sie sich mit Ihren Anliegen wenden können und dass kein Detail unterwegs verloren geht. Und dabei ist es vollkommen irrelevant, ob Sie in Deutschland, Europa oder anderswo auf der Welt eine Anlage planen.

Automatisierungssystem

HPS Kompressorsteuerungen

Wir projektieren, produzieren und prüfen diverse Sonderanlagen, vor allem Kompressorsteuerungen für Start- und Arbeitsluftkompressoren. Die Einsatzbereiche dieser Kompressoren sind hauptsächlich:

  • Schiffbau inkl. Berufsmarine 
  • Industrie 
  • Offshore

Leistungen im Detail

  • Steuerung für Leistung von 200 kW und mehr 
  • Wahlweise mit Relaistechnik oder SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung) 
  • Bei SPS moderne Visualisierung und Bedienung auf vollgrafischem Farbdisplay möglich 
  • Störmeldeüberwachung von Kompressoren und auf Wunsch externer Anlagen 
  • Anbindung an externe Leitwarten (Signale des Kompressors an die Leitwarte oder Nutzung externer Signale in der Kompressorsteuerung) 
  • Anbindung über potenzialfreie Kontakte oder PROFIBUS, PROFINET, CAN-Bus 
  • Neuere Kommunikationsschnittstellen auf Anfrage (Informationsvorsprung durch Siemens Solution Partnerschaft) 
  • Schaltplanerstellung durch auf Kompressorsteuerungen spezialisierten CAE-Fachkräfte

Ein Team mit Liebe zum Detail

Ein auf diesem Gebiet hocherfahrenes Team begleitet das Projekt von Anfang bis Ende. So beugen wir potenziellen Informationsverlusten vor und Sie wissen zu jeder Zeit, an wen Sie sich wenden können. Ihr Ansprechpartner leistet Ihnen auf unkompliziertem Weg schnell und flexibel Hilfe, wenn Sie Fragen haben. Unsere Kunden wissen das zu schätzen und kommen deshalb gern wieder.

„Schnell“ können wir auch, wenn Sie es mal eilig haben: Bei kleinen Anlagen können wir aufgrund unserer kurzen Arbeitswege, hausinterner Produktion und Lagerhaltung binnen weniger Tage ausliefern. Bei komplexeren Anlagen dauert es etwas länger, aber auch die profitieren vom HPS Full Service Angebot.

Egal, was Sie suchen – wir setzen es um. Sonderwünsche und Maßanfertigungen sind unser täglich Brot. Wir verkaufen keine Produkte von der Stange, sondern projektieren und planen jede Steuerung nach Ihrem individuellen Bedarf. Und wenn dieser Bedarf ein standardisiertes System ist, dann projektieren wir Ihnen eine entsprechende Steuerung und setzen diese im Anschluss ggf. mit variablen Komponenten standardisiert um. Wir strukturieren solche Projekte insoweit, dass der Arbeitsaufwand bei allen Beteiligten durch die effiziente Ausnutzung der entstehenden Synergieeffekte deutlich erleichtert wird.