Überprüfung der Schutz- & Regelgeräte

Bei der Inbetriebnahme einer neuen Anlage oder bei Wartung oder Störfall einer bestehenden Anlage, führen wir gern eine separate Überprüfung der Schutz- und Regelgeräte mittels zuverlässiger Prüftechnik der Firma Omicron durch. Dies bietet sich aus verschiedenen Gründen an:

Bei der Inbetriebnahme fordern viele Energieversorgungsunternehmen eine solche Prüfung aus Sicherheitsgründen. Der Betreiber muss damit nachweisen, dass die Geräte korrekt funktionieren.

Bei der Wartung kann eine solche Überprüfung genauere Ergebnisse liefern: Manche Geräte geben keine Störmeldungen über die eigene Funktion heraus. Das ist ein bisschen so, als würden Sie aus dem Rauchmelder die Batterie entfernen. Dann kann er nicht einmal mehr piepsen. Ohne separate Überprüfung kann also nicht festgestellt werden, ob das Gerät wirklich noch ordnungsgemäß funktioniert.

Im Falle eines Störfalls kann eine Überprüfung wertvoll bei der Fehlersuche sein. In jedem Fall empfiehlt es sich jedoch spätestens nach der Reparatur eine solche Funktionsprüfung durchzuführen, falls unbemerkt weitere Komponenten von dem Störfall betroffen bzw. in Mitleidenschaft gezogen wurden.